Guillaume Barazzone tritt nicht mehr an

Der CVP-Politiker zieht die Konsequenzen aus der Spesenaffäre. Er kandidiert nicht mehr für Stadt- und Nationalrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.